Via ferrata Avalon auf Hvar

Hvar ist berühmt für seinen Lavendel, schöne Aussichten. Teuren Yachten und ausgezeichneten Wein. Und jetzt auch für Via Ferrata Avalon…

Vor kurzem finden auf Hvar Adrenalinbegeisterte etwas für sich. Bisher war die kleine Stadt Sv Nedjelja bekannt für seine Rotweine und Höhlen. Adrenalinbegeisterte können Hvar dank des Cliffbase-Teams aus einer einzigartigen Perspektive entdecken. Die Via Ferrata AVALON A/B wurde vor kurzem nach fünf Jahren Arbeit fertiggestellt.

Die Felsen in Sveta Nedjelja bieten heute einige der besten Klettermöglichkeiten im Süden Dalmatiens.

information
Eintritt 50 kn (7 Euro) pro person Klettersteig Avalon A/B Fot. www.relive.cc

 

Für Uneingeweihte: Via Ferrata – (von italienisch: “Eiserne Straße”) ist eine Kletterroute, die mit einem Stahlseil für Sicherheit ausgestattet ist. Die Vie Ferratas sind in vielen europäischen Ländern beliebt. In Italien, Frankreich, der Schweiz, Österreich, Deutschland, Slowenien und Spanien.

 

Karte und weitere Informationen finden Sie hier:

https://www.relive.cc/view/2100130950/explore

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.